Wissenschaftliche Assistenz (m/w/d)

Sie möchten einen sinnstiftenden Beitrag leisten und lieben Laborarbeit im Team? Sind Sie auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung in der schnell wachsenden Biotechnologiebranche? Wir suchen Menschen, die unsere Leidenschaft für Innovationen teilen und sich in einer wertschätzenden Atmosphäre wohlfühlen.

_P3_6922-1c-LEcta ist ein weltweit agierendes Biotechnologie-Unternehmen, welches auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Enzym-Produkten rund um die menschliche Gesundheit für Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharma-Industrie spezialisiert ist. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig
entwickelt -mit Hilfe seiner proprietären Enzym-Technologie-Plattform ENESYZ® innovative Produkte sowohl in Eigenregie als auch in enger Kooperation mit Industriepartnern. c-LEcta beschäftigt derzeit am Firmensitz in Leipzig mehr als 120 Mitarbeitende.

Verstärken Sie unseren Bereich Forschung & Entwicklung in der Abteilung „Enzym-Entwicklung“ als Research Assistant im Labor. Hier werden Enzyme für industrielle Anwendungen identifiziert, mit Methoden des Enzym-Engineering optimiert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei der Identifizierung und Optimierung von neuen 
    Enzymen und enzymatischen Anwendungen
  • Durchführung von abwechslungsreichen Labortätigkeiten unter 
    Nutzung verschiedenster Methoden aus den Bereichen Molekularbiologie, Hochdurchsatz-Screenings, EnzymCharakterisierung (Enzym-Assays, Gel-Elektrophorese), sowie Analytik (Photometer, HPLC)
  • Herstellung von Medien und Reagenzien
  • Sorgfältige Dokumentation von Laborversuchen, sowie Auswertung der Ergebnisse

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant/-in, bzw. 
    technische(r) Assistent/-in oder ein abgeschlossenes Studium  (Master/Diplom) in Biochemie, Biotechnologie oder einer  verwandten Disziplin
  • Erfahrungen in einem oder mehreren der genannten  Aufgabenfeldern, aber auch engagierte Berufseinsteiger/-innen sind herzlich willkommen
  • Teamorientierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Optimistische, flexible und problemlösende Arbeitshaltung
  • Freude an Laborarbeit in einem kollegialen, kommunikativen Umfeld

Stellenangebot als PDF

 

Portrait_HR_Heike_runde-Ecke-
Heike Kutschke
Head of Human Resources
T: 0341 355 214 14
Contact form